Lifestyle: Siegfried Rheinland Dry Gin

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Lifestyle

Perfekt zum Wochenende … 

geht es heute um Siegfried Rheinland Dry Gin* oder auch “Siggi” genannt, denn hin und wieder gönnt Man(n) sich gerne auch mal einen Drink und versinkt dabei in einer Welt als Barkeeper.

Nach einer anstrengenden Woche bietet der Gin eine gute Basis, um die stressigen Momente hinter sich zu lassen und zu genießen. Der erste Eindruck als ich die Flasche sah, war sehr positiv! Design-Liebhaber kommen auf jeden Fall auf den Geschmack, denn die Flasche  ist schlicht und ähnelt einer alten Apothekerflasche bedeckt wird die Flasche durch ein Etikett mit auffälliger roter Schrift und im Hintergrund in hellblauen Töne die Linde.

Die Linde bzw Lindenblüte spielt hierbei eine wichtige Rolle, diese ist eine der weiteren 18 botanischen Zutaten und sorgt für einen milden und erfrischenden Geschmack. Beim Öffnen der Flasche kommt ein dezenter Zitrus und Wacholder Aroma der sehr angenehm ist, man riecht quasi die Exklusivität und Auswahl der Zutaten.

Ein Produkt made in Germany macht international eine gute Figur und gewann im letzten Jahr mehrere Auszeichnungen.

Auszeichnungen:

Double- Gold World Spirits Award 2015

Double- Gold China Wine & Spirits Awards 2015

Gold San Francisco World Spirits Competition 2015

Best Gin Hong Kong Int. Wine  Spirits Competition 2015

:

Siggi kann man sowohl pur als auch in der Standard Version mit Tonic Water als Longdrink genießen. Wer einen etwas fruchtigeren und erfrischenderen Longdrink mixen möchte, kann auch gerne das Rezept von Marian Krause (World Class Bartender ´15) den “Magic Tiger” ausprobieren.

:

Siegfried

Siegfried Drink

 

How To Mix The Magic Tiger

Cocktail

Für den Magic Tiger benötigt man keine außergewöhnlichen Zutaten, deshalb habe ich mich für den entschieden. Wenn man online nach Rezepten durchstöbert findet man eine ganze Menge Longdrinks oder auch Cocktails die man mixen kann aber eine ganze Menge der Zutaten haben die wenigsten einfach mal so zu Hause. Für den Longdrink habe ich mir nur den Pink Grapefruitsaft zulegen müssen, aber den gibt es ja mittlerweile in jedem Supermarkt. Der Grapefruitsaft ist etwas bitter finde ich, um pur zu trinken, aber in der Kombination mit Agavendicksaft wird der bittere Geschmack milder, dadurch auch superangenehm zu trinken und wirklich erfrischend im Sommer!

::

Alles was Du zusätzlich dafür benötigst:

45ml Siegfried Rheinland Dry Gin* (41% Vol.)

15ml frisch gepresster Zitronensaft

20ml frisch gepresster Pink Grapefruitsaft

40ml Earl Grey Tee

20ml Agavendicksaft

Alles in einem Glas geben, mit eis verrühren, ganz simpel mit einer Zitrone oder Grapefruitzeste Dekorieren und fertig ist der Longdrink! 

::

:2w

:

//*In freundlicher Zusammenarbeit mit allevoegelfliegenhoch.de

//*Siegfried Rheinland Dry Gin PR

:::

Follow Gregorio Ruiz On Twitter / Instagram / Facebook / Tumblr / Bloglovin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.