Berlin Fashion Week: What To Wear Next Spring Summer Season

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Fashionweek

Anfang Juli ist für Modebegeisterte die schönste Woche, denn es dreht sich alles um Fashion! Designer präsentieren ihre neue Kollektion und zeigen, was nächste Saison getragen wird. Die Fashion Week in Berlin begeistert mit vielen talentierten Jungdesigner, coole Streetstyles und spannende Locations!

 

Ich hatte die Gelegenheit auf einigen ausgewählten Schauen, die neuesten Trends zu sehen und teile diese auch gerne mit euch. Für mich geht die Fashion Week erst Mitte der Woche richtig los, mein Fokus liegt mehr auf kreative Designer und neue Talente.

 

Meine erste Show war im Kaufhaus Jandorf, in der Location finden die meisten Runway Show statt und ist quasi der Treffpunkt für alle Mode Junkies. Die Designerin Rebekka Ruétz mit ihrem gleichnamigen Label, zeigte sich etwas sportlich, dennoch feminin und mit typischem Materialmix. Unter dem Thema Cosmic zeigte sich die Kollektion sehr vielfältig und sehr originell wie z.b waren auch spannende Kombinationen aus Hoodies über Spitzenkleider zu sehen mit Lederhandschuhen und Plateau Schuhe.

Bilder by  Rebekkaruetz.com

Meine zweite Show fand in Kreuzberg etwas abseits des ganzen Fashion Week getummelt statt, in der Heeresbäckerei. Die Show von HolyGhost begann in gemütlicher Atmosphäre mit Drinks, Snacks und netten Gespräche anschließend die Show. Eine Überraschung für alle, denn das bereits etablierte Label HolyGhost gab offiziell eine Namensänderung des Label und heißt nun ab sofort MYKKE HOFMANN. Der neue Name ist aber kein Neustart sondern eine Weiterentwicklung! Das Label bleibt dem Stil treu und produziert weiterhin lässige Ready- To- Wear Kollektionen und zu sehen waren Töne wie weiß, dunkelgrün, orange wie auch Pink aber gestreifte und dezente Pastelltöne durften bei HolyGhost aka MykkeHofmann nicht fehlen! Schlicht, elegant und vor allem feminin.

Bilder by HolyGhost-fashion.com

Nach der Show ist vor der Show, der Tag war noch nicht zu Ende. Tolle Eindrücke kamen für mich erst bei der Show von Brachmann! Das Menswear Label ist für klassische Designs mit besonderen Details bekannt und die Location war sehr zentral im Kronprinzen Palais. Die Designerin Jennifer Brachmann zeigt uns Männer, dass wir keine knallbunten Farben brauchen, um gut auszusehen. Die Kollektion „Aviator“ überraschte auch mit einer neuen Capsule Kollektion für Damen, auch bei den Damen zeigte sich eine Linie. Klare Schnitte, gedeckte Farben zwar Chic dennoch und was ich an dem Label sehr schätze ist die Kollektion alltagstauglich!

Bilder by Brachmann-menswear.com

.

Follow Gregorio Ruiz On Twitter / Instagram / Facebook / Tumblr / Bloglovin

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.